Vom 2.6 – 4.6.2017 feierte der TuS Lappentascherhof sein diesjähriges Pfingstsportfest. Bei abwechslungsreichem Programm kamen die vielen Besucher auch in diesem Jahr voll auf Ihre Kosten.

Freitags fand das inzwischen traditionelle Nachtturnier der Homburger Hobby- und Freizeitmannschaften statt. Inzwischen ist das Turnier zu einem festen Bestandteil des Lappentascher Sportfestes geworden. Auch in diesem Jahr kämpften die Teams ab dem späten Abend bis spät in die Nacht um Siege und Pokal.

Am Samstag präsentierte sich zunächst die D-Jugend des FC 08 Homburg, bevor die Damenmannschaft gegen die Frauen des SV Kohlbachtal antrat. Anschließend spielten die Alte Herren gegen eine stark besetzte Homburger Auswahlmannschaft.

Nach dem Frühschoppen am Pfingstsonntag begann zunächst der TuS als Gastgeber mit einem Spiel der ersten gegen die zweite Mannschaft. Im Anschluss spielten die befreundenden Teams des VfR Frankenholz gegen den SC Union Homburg, bevor FC Palatia Limbach gegen die SG Erbach antraten. Die spannenden und hochklassigen Spiele zogen bei dem schönen Wetter erneut zahlreiche begeisterte Besucher auf den Lappentasch. Bei netten Gesprächen in familiärer Umgebung und ausgelassener Stimmung feierten die Besucher, Gäste, Spieler und Mitglieder gemeinsam das traditionelle Pfingstsportfest des Homburger Vereins, ehe am Abend erstmalig die TuS Lappentascherhof Party-Night mit feinster Musik von DJ MaTiK veranstaltet wurde. 

Der TuS Lappentascherhof bedankt sich bei alles Zuschauern, Besuchern und Mannschaften für Ihr kommen und freut sich schon auf das kommende Jahr.

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok